Geduldiger werden – mit nur einem Satz

Geduld heißt etwas zu erdulden, etwas tragen und auch ertragen.
Meist gehen wir jedoch gerade in schwierigen oder unangenehmen Momenten in den Widerstand. Wir möchten es nicht so haben, wie es gerade ist, möchten jetzt und hier etwas ändern und können nicht warten. Geduld ist auch mit der Hoffnung und mit der Zuversicht verbunden, dass es wieder gut wird.