Raus aus der Grübelfalle!

Wie Sie Ihre Denkgewohnheiten ändern und Ihre Persönlichkeit gezielt weiterentwickeln

Was kann man tun, damit man Wichtiges nicht ständig aufschiebt oder falsche Prioritäten setzt? Und was, wenn der innere Kritiker die besten Kreativleistungen zerpflückt oder man sich mal wieder einfach nicht entscheiden kann? Nicola Fritze weiß die Antworten. Die meisten Menschen stehen sich selbst im Weg, weil sie nicht gelernt haben, mit ihrem inneren Kritiker umzugehen. In diesem Hörbuch beschreibt sie, wie die Hörer Selbst-Sabotage in unterstützende Ressourcen verwandeln, die sie selbstbewusster und zufriedener machen können, und verbindet dabei fundierte Fachkompetenz und Humor.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

Hörbuch

19.11.2020 • ARTIKEL

Hard- und Software machen noch keinen Digitalisierungsschub aus!

Homeoffice, digitale Werkzeuge für bessere Zusammenarbeit, mehr Selbstorganisation in den Teams. So schafften viele Firmen im Eiltempo eine Infrastruktur, die in Zeiten der Pandemie überlebenswichtig ist. So weit, so gut. Infrastruktur, agile Expertise und IT-Know-How kann man schließlich für Geld kaufen. Aber: viele Unternehmen merken jetzt, dass nicht alles im Zeitraffer machbar ist.
04.11.2020 • FRITZE-BLITZ, PODCAST

Die Kraft des Novembers

Raus in die Natur, einen GedankenGang machen – das mache ich fast jeden Morgen. Heute kamen mir beim Anblick der ersten kahlen Bäume Gedanken, die viel mit unsere aktuellen Situation während der Pandemie zu tun haben. Kaum war ich zu Hause habe ich mich spontan ans Micro gesetzt und meine Gedanken in Worte gefasst.
19.11.2020 • ARTIKEL

Hard- und Software machen noch keinen Digitalisierungsschub aus!

04.11.2020 • FRITZE-BLITZ, PODCAST

Die Kraft des Novembers

29.10.2020 • ARTIKEL

Homeoffice: Führungskräfte brauchen Mut zum Kontrollverlust