KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
previous arrow
next arrow
Slider

Kein Ich, kein Problem. Gedanken zum Buch von Dr. Chris Niebauer

Warum unsere Wahrnehmung uns das Leben schwer machen kann und was Tintenklecks-Test wirklich bedeuten.

Um die Welt zu verstehen sind wir ständig auf der Suche nach Mustern. Die Mustererkennung ist einerseits sehr hilfreich, andererseits verkompliziert sie einiges und macht uns das Leben unnötig schwer. Das Buch „Kein Ich, kein Problem. Was Buddha schon wusste und die Neuropsychologie heute bestätigt.“ von Dr. Chris Niebauer inspirierte mich zu dieser Episode.

Diese Episode jetzt anhören

Alle Episoden für dein Smartphone

Vor einigen Wochen bekam ich ein Buch in die Finger, dessen Titel mich neugierig machte. Es ist von Dr. Chris Niebauer und heißt „Kein Ich. Kein Problem. Was Buddha schon wusste und die Neuropsychologie heute bestätigt“ In dem Buch fand ich sehr viel Inspiration – auch zu einem meiner Lieblingsthemen, die Wahrnehmung. Wir tragen auf unserem Hals also eine unglaubliche Musterwahrnehmungsmaschine durch die Welt, sehen Muster, kategorisieren Dinge, erschaffen Sprache, um diese Muster zu beschreiben und das alles rasant schnell. So erschaffen wir auch ein Bild von uns selbst, da wir uns mit diesen Mustern identifizieren. Ist unser ICH also nur eine Muster-Ansammlung?

Hier das Buch kaufen:

Und hier geht es zum Audio-Kurs „Sein. Leben. Lieben. In der Kreise Lebensfreude wiederfinden.“

Ich freue mich sehr über Deine Bewertung auf iTunes & Co!

FIT FOR CHANGE

Ideen und Impulse für Ihr Veränderungsprojekt

3 Module mit wertvollen Impulsen für Ihre Veränderungsprojekte. Sie bekommen im Abstand von zwei Wochen drei mal eine Mail mit dem Download-Link für die ImpulsAktion.

 FIT FOR CHANGE

Ideen und Impulse für Ihr Veränderungsprojekt

3 Module mit wertvollen Impulsen für Ihre Veränderungsprojekte. Sie bekommen im Abstand von zwei Wochen drei mal eine Mail mit dem Download-Link für die ImpulsAktion.