KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
KEYNOTES
MIT SOFORT-
WIRKUNG
previous arrow
next arrow
Slider

204. Fritze-Blitz: Was gegen Wut und Ärger hilft

Erkenne die Emotion hinter der Wut

Du lernst ein einfaches und sehr wirkungsvolles Mittel gegen Wut und Ärger kennen. Wer das kennt muss nie mehr schimpfen wie ein Rohrspatz.... so wie die Spatzen im Hintergrund dieser Aufnahme :-)

DIESE EPISODE JETZT ANHÖREN

ALLE EPISODEN FÜR DEIN SMARTPHONE

Ärger, Wut und Zorn sind nur Masken, die unsere Gefühle verstecken, um die es eigentlich geht. Es geht meistens eher um Scham, Angst, Ungeduld, Unsicherheit, Enttäuschung, Verletztheit, Verlegenheit. Doch diese Gefühle zeigen wir nicht gern und sie sind gesellschaftlich auch weniger akzeptiert, als einfach mal eine Runde zu schimpfen. Wir erleben viel mehr Menschen, die meckern und ihren Dampf ablassen, als Menschen, die weinen und sich verletzt zeigen.

Ich zeige Euch in dieser Episode drei Beispiele auf, in denen man mit Wut oder Ärger reagiert und schaue mit Euch hinter die Maske.

  1. Der Ärger, den wir in einem Stau haben
  2. Das kritische Feedback eines Kollegen
  3. Das Kind, das einen Wutanfall bekommt, weil es ins Bett soll

Lerne die Emotion hinter der Wut kennen, dann gelingt Dir ein guter Umgang mit der Person, die wütend ist. Auch mit Dir selbst.

Wut und Ärger sind auch eine starke Antriebsenergie, die Du nutzen kannst, um etwas zu verändern.

Dankbarkeit ist das einfachste Gegenmittel gegen Wut und Ärger. Sobald es Dir gelingt, dankbar zu sein, verpufft jede Wut. Die Kunst besteht darin, im Moment des Ärgers inne zu halten und etwas zu finden, wofür Du dankbar sein kannst.

Nicola Fritze hat 4,63 von 5 Sternen | 159 Bewertungen auf ProvenExpert.com