• nf-slide-crowd-002

  • nf-slide-seats-002

  • nf-slide-arms-002

  • nf-slide-crowd-bw-002

  • nf-slide-glaubandich-002

  • nf-slide-hand-002

  • nf-slide-closeup01-001

  • nf-homeslide-aok-002

FRITZE-BLOG

Was Nicola Fritze gerade beschäftigt - raus aus dem Kopf, rein in die Tasten ...

Mut schafft Mündigkeit

Alle Welt singt gerade das Lied der Selbstorganisation in Unternehmen. Ich finde das klasse. Was soll schlecht daran sein, wenn Menschen sich so organisieren, dass sie keine klassischen Vorgesetzten mehr brauchen? Wenn Menschen in eigener Verantwortung entscheiden? Erst mal ist das doch normal. Im privaten Alltag brauchen wir schließlich auch niemanden, der uns die kleinen und großen Entscheidungen des Lebens abnimmt. Oder wollen Sie jemanden haben, der Ihnen sagt, ob Sie Vollmilch oder Sojamilch kaufen, das Auto nehmen oder auf das Fahrrad springen, den billigeren oder den teureren Urlaub buchen? Was im privaten Leben ausgeschlossen scheint, ist in der traditionellen Arbeitswelt oft Alltag. Wir sind es gewohnt, Entscheidungen an unsere Chefinnen und Chefs zu geben – auch die, die wir wunderbar selbst treffen könnten. Nicht weil wir wollen, sondern weil wir es uns so antrainiert haben…

Gefühle entschlüsseln

Wir sind in unserer Gesellschaft noch mehr darin geübt, uns aufs Denken zu verlassen, als aufs Fühlen. Dabei geben unsere Gefühle uns sehr wichtige Hinweise in unserem Leben. Daher ist es hilfreich, seinen Gefühlen mehr Beachtung zu schenken. Wann empfinden Sie Angst, Trauer oder Wut? Und wann spüren Sie pure Freude?

3 mal täglich

Fragen Sie sich drei mal am Tag: „Wie fühle ich mich gerade?“ „Was ist meine derzeit vorherrschende Empfindung?“ Und überlegen Sie, aus welchem Grund Sie sich gerade so fühlen. Dann fragen Sie sich (wenn nötig), was Sie tun können, damit es Ihnen ein bisschen besser geht. Und tun Sie dann genau das.

Entschlüsseln Sie Ihre Gefühle

Häufig ist Ihr erstes, vordergründig gespürtes Gefühl nur eine Maskierung eines anderen, ehrlichen Gefühls, das Sie aber nicht zu zeigen wagen. Nachfolgend finden Sie zu jedem Ihrer Gefühle mögliche Täuschungen und Hinweise, wie Sie vordergründige und ehrliche Gefühle unterscheiden können…

Die Wahrheit über die Wahrheit

Über 90% aller Angestellten geben zu, regelmäßig am Arbeitsplatz zu lügen, so eine weltweit durchgeführte Studie der Unternehmensberatung Fast Company. Welcher Schaden Unternehmen daraus entsteht, kann man nur mutmaßen – ganz zu schweigen von der psychischen Belastung, die Mitarbeiter erleiden, wenn sie von ihren Vorgesetzten auch noch dazu angehalten werden, zu lügen.  Wahrheit tut kurz weh, Unwahrheit meistens lange – und hat üble Konsequenzen.

Meine fünf Impulse für mehr Wahrheit in Ihrer Kommunikation am Arbeitsplatz…

Kompass fürs Ungewisse

Wie Selbstvergewisserung bei der Transformation hilft

Transformation – das Wort ist gerade überall. Digitale Transformation, die Transformation von Arbeit, die Transformation von Werten… Wir kommen aus dem transformieren anscheinend gar nicht mehr raus! Neulich hat eine ältere Mitarbeiterin bei einem Kunden die Lage gut zusammengefasst: „Jetzt haben wir jahrelang Change gemacht, und jetzt machen wir alle Transformation. Für mich bedeutet das einfach, dass wir aus den Umbrüchen gar nicht mehr rauskommen. Normal gibt’s nicht mehr.“

Der Einfluss der Machtlosen

Was wir gerade von AirBerlin lernen können

Die Pleite von Air Berlin – fast jeder hat davon gehört. Deutschlands zweitgrößte Airline ist pleite und stellt diese Woche den Luftverkehr ein. Umso erstaunlicher fand ich meine Flugreisen in den letzten Wochen. Noch vor wenigen Tagen saß ich in einem Flieger des Pleite-Unternehmens. Und spürte vor allem eins: Respekt. Denn das Team an Bord ließ sich von der außergewöhnlichen Situation nichts anmerken. Die Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter waren höflich, aufmerksam und freundlich. Überhaupt nicht selbstverständlich, dachte ich mir…

 

Alle Preisangaben inkl. Mehrwertsteuer (Bücher 7%, andere Artikel 19%). ||| Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte via PayPal, Überweisung. ||| Versand mit DHL: innerdeutsch 3,- € / EU 7,- € ||| Lieferzeiten: 3 - 5 Werktage nach Zahlungseingang

PIMP YOUR KEYNOTE LOGO SMALLshenote-speakers-001best-performer-0015-sterne-redner-001 top-onehundred-member-001 

Features, Interviews, Beiträge in:

  • agitano_001
  • bella_001
  • bookboon_001
  • callcenter_profi_001
  • dasding_001
  • donna_001
  • frauvonheute_001
  • freundin_001
  • funkuhr_001
  • hoerzu_001
  • incentimo_001
  • ndr2_001
  • petra_001
  • radio_paradiso_001
  • starkimleben_001
  • swr3_001
  • tum_001
  • wundk_001
0

Your Cart